Altkleider

Altkleider-Container | Strassensammlungen
Alte Kleider - wohin damit?
Sie haben Wäsche und Bekleidung, die Sie nicht mehr gebrauchen?
Sie wissen nicht wohin mit diesen Textilien?
Dann geben Sie diese in die Kleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes!
Zwei gute Gründe sprechen dafür:
  • Sie unterstützen mit Ihrer Kleiderspende die vielfältigen satzungsgemäßen Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes.
  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz, denn laut Abfallgesetz werden Textilien als Sondermüll angesehen und dürfen deshalb nicht in den Hausmüll gegeben werden.
Strassensammlungen
Der DRK Ortsverein führt zweimal im Jahr (im Frühjahr und Herbst) eine Altkleidersammlung durch.
Vor diesen Terminen verteilen wir rechtzeitig die DRK-Sammelsäcke in Ihren Briefkästen.
Sie verpacken Ihre Altkleider, Schuhe, Tisch- und Bettwäsche in diesen Sammelsack und stellen diesen einfach am frühen Morgen des Sammeltages (genaue Uhrzeit ist auf dem Sammelsack aufgedruckt) am Strassenrand bereit.
Altkleidersammlungen in 2016
In Neubulach, sowie in den Stadtteilen Altbulach, Martinsmoos, Oberhaugstett, Liebelsberg, Kohlerstal und Seitzental finden an folgenden Terminen Strassensammlungen statt:
9. April 2016

1. Oktober 2016
Standorte der Altkleider-Container im Stadtgebiet Neubulach
Ausserdem haben wir unsere Altkleider-Container aufgestellt. Dort können Sie jederzeit Ihre Kleider in Säcke verpackt einwerfen.
  • Neubulach, vor der Zehntscheuer
  • Neubulach, Auf der Strazel (Vereinsheim des Ortsvereins)
  • Altbulach, neben dem Kindergarten
  • Oberhaugstett, Ecke Ortsausgang Richtung Wart
  • Martinsmoos, beim Rathaus
  • Liebelsberg, Ecke Feuerwehr/Kindergarten
Haushaltsauflösungen
Sollten Sie eine Haushaltsauflösung vor sich haben, und dafür eine größere Menge Altkleidersäcke benötigen, so können Sie sich gerne bei uns melden.
Wir versorgen Sie mit der notwendigen Menge an Altkleidersäcken, die wir nach dem Befüllen dann auch bei Ihnen zu Hause abholen können.
Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Ortsvereinsvorsitzenden.
Was wird gesammelt?
Nicht gesammelt werden:
  • Müll, Kinderspielzeug
  • Öllappen
  • nasse und/oder verschmutzte Kleidung
  • Kleiderbügel
  • Matrazen
  • Möbel
  • Teppiche
Gesammelt werden:
  • Altkleider
  • Tisch- und Bettwäsche
  • Schuhe
  • Decken
Statistik
In den Jahren 2000 bis 2005 konnte das Sammelvolumen von 24,24 kg auf 41,5 kg gesteigert werden, wie die nebenstehende Statistik zeigt.




DRK-Ortsverein Neubulach e.V.,  Auf der Strazel 15, 75387 Neubulach
Impressum    Kontakt